Geboren 1975 in Augsburg.
Studium in Fulda und Freiburg.
Diplom Medienpädagoge.
Tätig im Bereich audiovisueller Medien, Film und Fotografie seit über 20 Jahren.

»Das Früh-Stück« (Schenk/Graf/Kühnle) 1. Platz beim Bürgermedienpreis LPR Hessen & 1. Platz Videowettbewerb, Fulda
»Shit happens« (Schenk/Kühnle/Salazar) 2. Platz Videowettbewerb, Fulda
»PWA energy« (Schenk/Rossbach) 1. Platz beim Bürgermedienpreis LPR Hessen & 1. Platz beim Camgaroo Award, München & Publikumspreis beim Kurzfilmwettbewerb »Umwelt Tage Bremen 2013«
»about« (Schenk) Nominiert, 10 sek Wettbewerb »minimotion«, Zürich
»life is real« (Schultes/Schenk) Gewinnervideo BBK, Augsburg
»zu schnell« (Müller/Schenk) Nominiert, Bayreuther Filmfest »kontrast«, Bayreuth
»o. T.« Fotografie (Schenk) Ewald-Kapfer-Kunstpreis, »Das kleine Format« – 54. Jahresausstellung der Ecke Galerie, Augsburg

2021 Kunstpfad am Gaswerk Augsburg (»Kunst Pfad«)
2020 & 2021 Landratsamt Augsburg (»Kunstraum«)
2019 Rathaus Stadtbergen (»Der Fotografische Dialog«)
2019 Rathaus Dillingen (»Schönheit in Schwaben«)
2017 Maxgalerie Augsburg (»wahr I/II«)
2017 Café Pustet Augsburg (»Camino Português«)
2016 Ecke Galerie Augsburg (»Das kleine Format«)

Weitere Künstler*innen

Christian Amerigo Odato

Daniela Kulot

Moritz Rasch