Seit 1974 als bildender Künstler tätig mit Schwerpunkt Ölmalerei, wohnt und arbeitet in Stadtbergen

Georg C. Wirnharter geboren 1954 in Aichach, Kunststudium an der Akademie der Bildenden Künste in München, Meisterkurs bei Prof. Bernhard Heisig, von 1980 bis 2017 Kunstlehrer am Holbein-Gymnasium Augsburg, über 100 Einzel- und Gruppenausstellungen in der Region Augsburg, Deutschland, Europa, Asien und den USA

E= Einzelausstellung, G= Gruppenausstellung

Galerie im Studiotheater, München E
Rathaus Augsburg G
Kunstforum der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München G
Kunstverein München G
Haus der Kunst, München G
Städtische Galerie Regensburg G
Städtische Galerie Würzburg G
Produzentengalerie im Künstlerhaus Antonspfründe, Augsburg E
Leonard Perlson Gallery, New York E und G
Galerie im Brechthaus, Augsburg G
Galerie am Ledergraben, Reutlingen E
Städtische Galerie im Schaezlerpalais, Augsburg E und G
Städtische Galerie Donauwörth G
Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen G
Goethe-Institut Lebanon, Beirut G
Schwäbisches Bildungszentrum Irsee G
Städtische Galerie Pristina G
Städtische Galerie Amagasaki G
Galerie am Theater, Fürth E
Städtische Galerie Ljubljana G
Städtische Galerie Nagahama G
Städtische Galerie Wertingen G
Ecke Galerie, Augsburg E und G
Kulturhaus Hangzhou G
Siemensgalerie, Augsburg E
KunstWerk, Friedberg E
Kulturverein Renzo Cortina, Mailand G
Galerie Rakel, Krumbach G
Kunstverein Bad Wörishofen G
Schwäbische Galerie Oberschönenfeld E
Koel 310, Alkmaar, Niederlande G

Weitere Künstler*innen

Dipl. Des. Barbara Wolff

Christian Amerigo Odato

Frank Lattke, Architekt BDA